Zahlungsarten Payment Types GlobalProtec

Organisationszertifikat (ZertES Siegel)

Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
CHF 1290,00
Preisnachlass
Steuerbetrag
Laufzeit
Beschreibung

Das Zertifikat für elektronische Rechnungsstellung und Archivierung (ZertES Siegel)

Beim Organisationszertifikat (ZertES Siegel) handelt es sich um ein geregeltes Zertifikat, welches die Anforderungen des Schweizerischen Signaturgesetzes (ZertES) erfüllt. Es wird ausschliesslich auf Unternehmen und Organisationen (sog. UID-Einheiten) ausgestellt, die in der Schweiz staatlich registriert sind.

Mit diesem Produkt werden geregelte elektronische Siegel erstellt. Bei elektronischen Siegeln handelt es sich um Signaturen von Organisationen, die die Authentizität und Integrität elektronischer Dokumente sicherstellen.

Mit diesem Organisationszertifikat signieren Sie rechtskonform elektronische Rechnungen und archivieren Dokumente GeBüV-konform. Zudem tauschen Sie mit anderen Unternehmen Mehrwertsteuer-relevante Daten papierlos aus und können Geschäftsbücher (GeBüV) führen und aufbewahren. Auch amtliche Publikationen werden mit einem ZertES-konformen Siegel versehen.

Produktdetails

  • Geeignet für automatisierte Massensignaturen und organisatorische Rollen 
  • Geschäftsbücherverordnung-konform (GeBüV
  • Geeignet für Mehrwertsteuer-Nachweis (MWStV Art. 122). Mehr dazu lesen Sie bitte hier
  • Laufzeit bis 3 Jahre 
  • Überprüfung der Identität: E-Mail-Adresse, Antragsteller und Organisation. Der Antragsteller muss seine Berechtigung zum Bezug des Zertifikats nachweisen, im Zertifikat erscheint aber nur der Name und der Identifikator der Organisation und gegebenenfalls präzisierende Informationen wie Filiale oder Abteilung sowie Angaben zum Sitz der Organisation.

Hinweise

  • Hardtoken (Hardware Security Module – HSM oder Smartcard) bzw. «sichere Siegelerstellungseinheit» (SSCD*): Im Lieferumfang nicht enthalten. Wir empfehlen Produkte von SafeNetErgonomicsintarsys consultingPDF-ToolsSeacon und Secrypt.
    *Die SSCD muss den technischen und administrativen Vorgaben zum Signaturgesetz ZertES (TAV-ZertES) entsprechen, d.h. über die entsprechenden Zertifizierungen verfügen.
  • Die Bearbeitung beansprucht 5-10 Arbeitstage nach Vorliegen des korrekt ausgefüllten Antrages und begleitender Dokumentation. 
  • Für die Automatisierung Ihrer Prozesse benötigen Sie eine Signaturlösung, um Massensignaturen mit Organisationszertifikaten zu erstellen. Sie können solche Lösungen z.B. über einen SwissSign Solution Partner beziehen.

Technische Details

  • Anerkannte Root-CA 
  • Verbreitung: Alle gängigen Browser und Plattformen. Vgl. Kompatibilität
  • Gültigkeitsprüfung mit OCSP und CRL 
  • Benutzerkonto für die Zertifikatsverwaltung 
  • Revokationsdienst für den Rückruf von Zertifikaten 
  • Benachrichtigung 30 Tage und 10 Tage vor Ablauf der Gültigkeit

Policy

  • ZertES-konform 
  • Alle verbindlichen Richtlinien für diesen Zertifikatstyp sind im entsprechenden Certificate Policy und Certification Practice Statement (CP/CPS) geregelt: SwissSign-Platinum-CP-CPS

Einsatz

  • Rechtskonformes Signieren von elektronischen Rechnungen  
  • Archivieren der Dokumente nach GeBüV und MWStV (Art.122) 
  • Geregeltes elektronisches Siegel für die Sicherstellung der Authentizität und Integrität elektronischer Dokumente 
  • Erstellen der Signaturen bzw. Siegeln als organisatorische Rolle

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Brands

SwissSign
QuoVadis
Digicert
Thawte
GeoTrust
Sectigo (Comodo)
RapidSSL
GlobalSign
Certum

 

GlobalProtec bietet Zertifikate, die in sämtlichen wichtigen Browsern, E-Mail Clients und Betriebssystemen anerkannt sind:

Facebook
Facebook
Linkedin
Linkedin
Twitter
Twitter
Xing
Xing